Tennisdamen  zu Besuch im ZDF Fernsehgarten.

Seit 1986 gibt es ihn, den ZDF Fernsehgarten in Mainz, Grund genug, um endlich einmal live dabei zu sein. Das sagten sich neun unternehmungslustige Tennisdamen und machten sich am 19.8.2012 auf den Weg.

 

 

Es sollte der heißeste Tag des Jahres werden, aber wir waren nicht aufzuhalten.

Die Busfahrt war kurzweilig, vor der Leibesvisitation galt es, die Cremantflaschen zu leeren, so dass wir uns dann kurz vor elf Uhr, ausgestattet mit einem ZDF Fernsehgartensonnenhut, an die Haupttribüne begeben konnten.

Bei 3200 Zuschauern ist es gar nicht so leicht, immer den optimalen Platz zu finden, zumal so mancher Fußweg zurückgelegt werden musste, um immer pünktlich am jeweiligen Austragungsort zu sein.

 

Interessant und aufregend mitzuerleben, in welch engem Zeitraster der Moderator, die Gäste, die Bodyguard und die Kameramänner und –frauen unterwegs waren, um immer rechtzeitig vor Ort zu sein. Stress und Hektik pur, da lebt man als Zuschauer schon mal gefährlich, wenn man zur falschen Zeit am falschen Ort ist. Ein echt knochenharter Job für alle Beteiligten, und das bei 40 Grad , alle Achtung ! Kaum zu glauben, dass dies zu Hause am Fernsehen so entspannt und unterhaltsam ausschauen kann.

 

Andrea Kiewel war kurzfristig als Moderatorin ausgefallen, so dass Ingo Nommsen die Gelegenheit hatte, sich zu profilieren, schließlich muss der Moderatorennachwuchs ja auch seine Chancen bekommen. Er präsentierte Jonas Myrin, G.G Anderson, Chris Roberts, Uwe Busse und Micki Kraus als musikalische Unterhaltungsgäste.

Ansonsten war dieser Tag dem Thema „Auto“ gewidmet. „Mr. Boxengasse“, Kai Ebel und Rennfahrerin Jutta Kleinschmidt präsentierten die stärksten Supersportwagen im PS Ranking. So manches Männerherz stand kurz vor dem Stillstand. Auch Oldtimer und Youngtimer wurden unter Leitung von Autofachfrau Lina van de Mars vorgestellt. Moderatoren und Promis lieferten sich ein spannendes Kartrennen, das natürlich von Jutta Kleinschmidt gewonnen wurde, soviel zum Thema Frauen und Autofahren!

Pünktlich um 14.00 h war die Sendung zu Ende. Zwar anstrengend, aber echt spannend, unterhaltsam und hochinteressant, wird dieses Erlebnis uns noch lange in Erinnerung bleiben. .

 

 

Christa Hartmann

 

Tennisclub Schwarz-Weiß Klarenthal e.V. | Dellbrückstraße 24 - 66127 Klarenthal | Tel. 0 68 98 / 3400

to Top of Page