Weihnachtsessen beim TC Klarenthal. 

Nachdem in den letzten beiden Jahren auf eine Weihnachtsfeier verzichtet wurde, lud der Vorstand am 18.12.2015 zu einem gemeinsamen Jahresabschluss in Verbindung mit einem Weihnachtsessen ein. 

 
Eine gute Idee, wie sich herausstellte. Der 1. Vorsitzende Franz Rudolf Vogl konnte zahlreiche Mitglieder begrüßen und nutzte die Gelegenheit, einen Überblick über die Ereignisse des Jahres zu vermitteln.
Sportlich war 2015 ein durchaus erfolgreiches Jahr für den Verein. Einige Titel konnten errungen werden und auch die neue Spielergemeinschaft der Herren aktiv mit dem Nachbarverein Gersweiler hat sich behauptet und strebt im  nächsten Jahr den Titelgewinn an.
Solche positiven Ereignisse trösten über die schwierige Situation um die Hallenproblematik hinweg, so der 1. Vorsitzende.
 

 
Er bedankte sich bei allen Mitgliedern, die durch Ihre Anwesenheit an diesem Abend auch die Gastronomie des Clubheimes unterstützten, die ebenfalls unter der Schließung der Tennishalle zu leiden hat  und machte deutlich, dass Vereine in der heutigen Zeit nur Zukunft haben, wenn jedes Mitglied bereit sei, etwas dazu beizutragen. In diesem Zusammenhang bat er auch um tatkräftige Mithilfe beim Aufbereiten der Plätze für die kommende Sommersaison, da der Vorstand versuchen möchte, hier Eigenleistung zu erbringen, um Kosten einzusparen. 

 

Anschließend wurde es ruhig, denn das Essen wurde serviert. Und wenn Ruhe einkehrt, ist das ein Beweis dafür, dass es schmeckt. Mary Lehmann hatte sich wirklich etwas einfallen lassen für diesen Jahresabschluss und servierte ein Menü, dass keine Wünsche offen ließ. Sie hatte alle Hände voll zu tun, hatte aber Spaß daran, dass das Clubheim so gut besucht  und jeder zufrieden war.


 
Es wurde noch ein langer Abend bei guten Gesprächen und manch gutem Gläschen.
Bleibt nur noch Dank zu sagen an die Organisatoren, an Mary für das gute Essen, an Thomas für die stimmungsvolle Deko und nicht zuletzt an unseren unermüdlichen ersten Vorsitzenden, der ganz „nikolausmäßig“  für jede Frau einen Weihnachtsstern aus dem Sack zauberte. Und da moderne Nikoläuse heute Personal haben…………. Danke auch an Fridrun.
 
 
Christa Hartmann

 

 

 

Tennisclub Schwarz-Weiß Klarenthal e.V. | Dellbrückstraße 24 - 66127 Klarenthal | Tel. 0 68 98 / 3400

to Top of Page