5. Rittersbacher Cup 2016

Bei durchgängig herrlich sonnigem Tenniswetter wurde in der Zeit vom 27.8.2016 bis 11.9.2016 der 5. Rittersbacher Cup ausgetragen. 

Dieses offizielle Turnier des Saarländischen Tennisbundes hat sich mittlerweile etabliert und ist in den Terminplänen der saarländischen Tennisspieler fest verankert. Viele Spieler halten uns seit Beginn dieses Turnieres die Treue und konnten im Jahr 2016 zum fünften Mal begrüßt werden, ein Zeichen dafür, dass sie sich wohlfühlen und ein Kompliment an die Turnierleitung, die alles daransetzt, den Wünschen der einzelnen Spieler gerecht zu werden. Hier ist viel Fingerspitzengefühl und Engagement gefordert. Dieses bewiesen in diesem Jahr wiederholt Ilona Berg und Philipp Roth, unterstützt von Laura Berg. Ein herzliches Dankeschön an dieses Team.

Wenn auch in diesem Jahr die Meldezahl etwas zurückgegangen war, zeitgleich wurde ein Turnier in Saarlouis durchgeführt, waren die einzelnen Spielklassen Damen 40, Herren 40 und der aktiven Herren mit Spitzenspielern besetzt. Insgesamt wurden in den 14 Turniertagen 130 Spiele ausgetragen. Die Finalspiele wurden am Sonntag, dem 11.9.2016 vor einer großen interessierten Zuschauerkulisse gespielt. Besonders erfreut waren wir über den Besuch von Herrn Grill, Geschäftsführer unseres Hauptsponsors, der Fa. Rittersbacher, Saarbrücken, die wie in den letzten Jahren ein Preisgeld von 1500 € ausgeschrieben hatte. 

Die Ergebnisse der einzelnen Spielklassen:

> Siegerin Damen 40: Barbar Schier, Tenniszentrum DJK Sulzbachtal
> Siegerin Damen 40 Nebenrunde: Claudia Bode-Weber, TC Rot-Weiss Altenkessel
> Sieger Herren 40: Patrick Herresthal, TC Halberg Brebach
> Sieger Herren 40 Nebenrunde: Patrick Rauch, TC 1979 Ommersheim

> Sieger Herren-Aktive: Gilian Wagner, TV Hülzweiler Abt. Tennis (16 Jahre alt )
> Sieger Herren-Aktive Nebenrunde: Andreas Altmeyer, TC Rot-Weiß Altenkessel
 
 
 

Die Gewinner des 5. Rittersbacher Cup

           

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

Der 1. Vorsitzende Franz Rudolf Vogl leitete die Siegerehrung ein und betonte, dass ein solches Turnier, ohne Sponsoren nicht möglich wäre. So richtete sich sein besonderer  Dank an den Hauptsponsor, die Fa. Rittersbacher Saarbrücken, das Sporthaus Kohlen und Sparkasse.  Er dankte allen Besuchern, die die spannenden Spiele während der 14 Turniertage verfolgt hatten, dem Wirteehepaar Mary und Thomas Lehmann, die für das leibliche Wohl zuständig waren und natürlich den Tennisspielern, die die Zuschauer mit teils hochkarätigen Tennismatches unterhalten hatten.

Die Preisverleihung und Ehrung der einzelnen Sieger wurde von Ilona Berg und Philipp Roth mit viel Witz und persönlichen Worten vorgenommen. Da sich viele Spieler mit dem Worten „bis nächstes Jahr“ verabschiedeten, freuen wir uns schon heute auf 2017, wenn es gilt, den 6. Rittersbacher Cup durchzuführen.  

Vorstand TC Klarenthal

Tennisclub Schwarz-Weiß Klarenthal e.V. | Dellbrückstraße 24 - 66127 Klarenthal | Tel. 0 68 98 / 3400

to Top of Page