Platzarbeiten Herbst 12. / 19.10

Dank zahlreicher Helfer, man konnte sie an einer Hand abzählen, wurden die Tennisplätze winterfest gemacht.

Darüber hinaus wurde wieder an den Zäunen gearbeitet, wobei festzustellen ist, dass diese Arbeiten nicht abgeschlossen werden konnten. Die Plätze 5 und 6 müssen noch mit neuen Spanndrähten versehen werden,

auch sind noch Bäume zu schneiden und der Parkplatz mit dem bereits vorhandenen Fräsgut auszubessern. Es wäre wünschenswert, dass sich mehr freiwillige Helfer für die noch ausstehenden Arbeiten zur Verfügung stellen würden. Wenn auch jetzt noch nicht feststeht, wann wieder ein Arbeitstag anberaumt wird, sollte sich jeder Tennisspieler einmal Gedanken machen, wer eigentlich dafür sorgt, dass er seinem Hobby, dem Tennisspielen, nachgehen kann.

An beiden Arbeitstagen wurde seitens des Vorstandes für das leibliche Wohl gesorgt, so dass die beiden Arbeitstage jeweils entspannt ausklingen konnten. 

Die freiwilligen Helfer waren Rudolf Vogl, Christa und Werner Hartmann, Helmut Berg, Thorsten Pattard mit Robin, Andreas Kriebisch, Heike Thoms mit einigen ihrer Jugendlichen, Daniel Lies, unser Platzwart und allen voran Jan Cafuta, ohne dessen Einsatz und Organisation  die Anlage des TC Klarenthal sich nicht in diesem Zustand präsentieren könnte. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an diese unermüdlichen Helfer. 
 

 
Wir bedanken uns schon jetzt bei denjenigen die sich heute vornehmen, bei dem nächsten Arbeitstag dabei zu sein. Die Einladungen werden rechtzeitig per E-Mail übermittelt bzw. stehen rechtzeitig auf unserer Homepage.
 

 

Tennisclub Schwarz-Weiß Klarenthal e.V. | Dellbrückstraße 24 - 66127 Klarenthal | Tel. 0 68 98 / 3400

to Top of Page