Dream Team Turnier 2013:

 

 

 

 

 

In diesem Jahr fand das beliebte Dream Team Turnier in der Zeit vom 10.6. bis 23..6.2013 auf der Clubanlage statt. Bei teilweise hochsommerlichen Temperaturen von bis zu 35 grad stellten sich die einzelnen Teams dem sportlichen Wettbewerb. Bunt gemischt waren die einzelnen Spielpaarungen. Um jedem eine Siegeschance einzuräumen, war versucht worden, die Spielpartner so zusammenzuwürfeln, daß jeder eine Erfolgsmöglichkeit hatte.

 

Eine Herausforderung für die „Jungen Wilden“ war es immer, sich zurückzuhalten, wenn gegenüber ein Team mit weiblicher Besetzung stand. Schließlich sollte der Wettbewerb Spaß machen. Und Kompliment !!, es ist gelungen. Durchaus ein fairer Wettbewerb.

 
Spiel um Platz 3:  Berg Ilona / Florian Herrmann : Yves Gerard / Bernd Weicherding Ergebnis:
Ersatzleute waren : Philipp Roth für Berg Ilona ; Werner Hartmann für Bernd Weicherding

Verschiedene Paarungen mussten durch krankheitsbedingte und terminliche Ausfälle neu aufgestellt werden, so daß sich im Halbfinale Werner Hartmann mit Yves Gerard und Philipp Roth mit Florian Herrmann gegenüberstanden. Diese Partie konnten nach spannendem Verlauf Philipp und Florian für sich entscheiden.

 
Finale :  David Reck / Christa Hartmann : Daniel Lies / Tobias Vogl Ergebnis: 6:2 3:6 7:10

 

Für das Finale konnten sich die Teams David Reck mit Christa Hartmann und Tobias Vogl mit Daniel Lies qualifizieren. Dieses Endspiel war ein Krimi. Letztlich musste der Champions-Tiebreak die Entscheidung herbeiführen. Und hier hatten Christa und David keine Chance mehr, Tobias spielte mit viel Raffinesse und Daniel, der sich von Spiel zu Spiel steigern konnte, war nicht mehr zu bremsen.

 Teilnehmer / Paarungen:

1.    Tobias Vogl und Daniel Lies
2.     David Reck und Christa Hartmann
3.     Florian Herrmann und Ilona Berg
4.     Yves Gerard und Bernd Weicherding
 
5.     Franz- Rudolf Vogl und Philippe Neuland
6.     Laura Berg und Markus Strauss
7.     Andreas Kriebisch und Ingrid Thun
8.     Werner Hartmann und Petra Carl

Im Rahmen der Siegerehrung überreichte Rudolf Vogl den Spielern Gutscheine von Sporthaus Kohlen und Cremant.

 

 

 

Dank an dieser Stelle den fairen Spielern, den treuen Zuschauern und besonders David für die hervorragende Organisation.

Wir hoffen bei einer optimierten Terminplanung in 2014 auf einige Anmeldungen mehr. Vielleicht finden wir dann auch eine Möglichkeit in 2 Kategorien zu spielen, damit sich jeder in der ihm passenden anmelden kann.

Tennisclub Schwarz-Weiß Klarenthal e.V. | Dellbrückstraße 24 - 66127 Klarenthal | Tel. 0 68 98 / 3400

to Top of Page