40 Jahre TC Schwarz Weiß Klarenthal

 

Bei Kaiserwetter feierte der TC Schwarz Weiß Klarenthal am 9. Juli 2016 sein  40 - jähriges Vereinsjubiläum.

 

Auftakt war um 15.30 h das Finalspiel des Dreamteam Turnieres. Während der vorangegangenen 2 Wochen hatten sich zahlreiche zusammengeloste Teams dem Wettkampf gestellt. Als Finalgegner kristalisierten sich in der Klasse über 50 Christa Hartmann mit Reiner Käufer und Stefan Herzinger mit Helmut Lehmann heraus. In der Klasse unter 50 bestritten Philipp Roth mit Finn Lechner und Tobias Vogl mit Salvatore Montana das Finale. Der 1. Vorsitzende Franz Rudolf Vogl konnte zum Finalauftakt zahlreiche Zuschauer begrüßen, die verwöhnt mit selbstgebackenem Kuchen und Kaffee die Spiele verfolgten und die Spieler anfeuerten. Gratulieren und kleine Präsente überreichen konnte der 1. Vorsitzende nach sehenswerten Spielen den Teams Christa Hartmann/Reiner Käufer und Philipp Roth/Finn Lechner. Eine Gesangsdarbietung des Männergesangsvereines Klarenthal/Krughütte  rundete die Siegerehrung ab.

 

In seiner Festansprache blickte Franz Rudolf Vogl nochmals auf die Gründerjahre des Tennisclubs zurück und stellte die Verdienste der damaligen Gründungsmitglieder, von denen auch zahlreiche anwesend waren, heraus. Besondere Worte fand er für das Engagement des Mitbegründers und langjährigen Vorsitzenden Ignaz Sewald, der leider aus gesundheitlichen Gründen der Jubiläumsfeier nicht beiwohnen konnte. Auch betonte er, dass es in der heutigen Zeit äußerst schwierig sei, ehrenamtliche Helfer in ausreichender Anzahl zu finden, die bereit seien, Freizeit für die Vereinsarbeit zu investieren und dankte all jenen, die derzeit dazu beitragen, das Vereinsleben aufrechtzuerhalten. Abschließend teilte er mit, dass der TC Schwarz Weiß Klarenthal mit dem Tennishallenbesitzer Zimmer eine Lösung, die den Mitgliedern in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 26.7.16  vorgestellt werde, gefunden habe, die Tennishalle, die im letzten Jahr geschlossen war, in diesem Winter wieder nutzen zu können und bat alle Tennisspieler um entsprechende Unterstützung. Dank richtete er an dieser Stelle an die Stadt Saarbrücken und den Saarländischen Tennisbund, die den Verein in dieser Angelegenheit unterstützt hatten . Dies war das Stichwort für Dr. Claus Theres, unseren Bezirksbürgermeister , der in seiner Laudatio auf die langjährige Erfolgsgeschichte des Vereines einging . Als Gründungsmitglied hat er bis heute dem Verein die Treue gehalten und die Vereinsgeschichte verfolgt, die wie alle Vereinsgeschichten Höhen und Tiefen erlebt hat. Ausdrücklich dankte er Franz Rudolf Vogl für das Engagement um den Erhalt der Tennishalle. Monatelange Gespräche und Verhandlungen in die auch er involviert gewesen war, seien dieser jetzigen Lösung, die für die weitere Arbeit des Tennisclubs von großer Bedeutung sei, vorausgegangen. Zur finanziellen Unterstützung überreichte er eine Spende und wünschte dem TC Klarenthal für die Zukunft alles Gute.

 

Diesen Wünschen schloss sich Roland Hoffmann, Vorsitzender der CDU Klarenthal/ Krughütte und jahrelanges, wenn auch derzeit inaktives Mitglied des Vereines, an, und überreichte  eine Spende  seiner Partei für die Vereinskasse. Darüberhinaus habe sich der Ortsverein der CDU Klarenthal/Krughütte bei der Saarland Sporttoto GmbH für den TC Klarenthal eingesetzt, mit dem Ergebnis, dass dem Verein auch  von dort anläßlich des 40-jährigen Jubiläums eine großzügige Spende zugesagt wurde.   

 

Der 1. Vorsitzende bedankte sich bei den Gratulanten und bei allen Anwesenden, die den Verein, in welcher Form auch immer, unterstützen, wünschte allen Gästen ein schönes Fest und machte auf das kulinarische Angebot aufmerksam, denn mittlerweile hatte jeder Appetit.

 

 Gegrillte Hähnchen und Spießbraten, leckere Salate und Baquette waren im Angebot und warteten darauf, verzehrt zu werden. Mary Lehmann und ihr Team hatten alle Hände voll zu tun. Und man hörte keine Klagen, allen hat es gemundet, der Lohn für stundenlange Vorbereitungen.

Gesättigt konnten sich die Gäste dem kulturellen Programm widmen.

„Fidelius“, alias Christoph Lesch, strapazierte die Lachmuskeln bis auf äußerste, zog den 1. Vorsitzenden und seinen ehemaligen Schullehrer Manfred Sinnwell durch den Kakao und hatte so manchen musikalischen Beitrag gekonnt auf den Verein gedichtet. Kompliment!! Die geforderte Zugabe war unumgänglich.

Die Ehrung langjähriger Mitglieder, darunter zahlreiche Gründungsmitglieder übernahm der 1. Vorsitzende. Edle Tropfen und Urkunden, von unserem Spezialisten Heiko Krause fachmännisch angefertigt, wurden überreicht.

Besondere Ehre wurde einem besonderen Menschen zuteil. Dass sich die Tennisanlage in einem so ansprechenden Zustand befindet verdankt der Verein  im Wesentlichen einem Mann, der wie einst Boris Becker Wimbledon, die Tennisanlage des TC Klarenthal, als sein „Wohnzimmer“ betrachtet. Jan Cafuta! Er hegt und pflegt die Anlage, die Zufahrtswege, den Parkplatz, das Clubheim, nichts ist ihm zuviel. Unaufgefordert behebt er Probleme, die Andere noch gar nicht erkannt haben. Ehre, wem Ehre gebührt. Jan wurde zum Ehrenmitglied des TC Schwarz Weiß Klarenthal ernannt und durfte sich über ein edles Tröpfchen, eine Urkunde und eine Armbanduhr mit dem Logo der 40 Jahr Feier freuen.     >> Herzlichen Glückwunsch<<.

 

Die musikalische Gestaltung der Jubiläumsfeier übernahm die Band „PartyKeller“. Ein breites Repertoire wurde geboten, für jeden Geschmack hatte Harald Keller mit seiner Tochter Myriam ein Lied im Gepäck. Und die Stimme von Myriam war gigantisch. Zu späterer Stunde wurde mitgesungen, mitgeklatscht und sogar getanzt.

 

Was soll man sagen? Eine rundherum gelungene Jubiläumsveranstaltung, die alle Mühen wert war und einen gemütlichen Ausklang weit nach Mitternacht fand, bei manchem Gläschen Wein oder Bier und leckeren Cocktails.

 

Danke an die Organisatoren, an die zahlreichen Gäste, an Alle, die zu dem Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben und besonders an Thomas Lehmann, der tagelang Aufbauarbeiten geleistet hat und dafür gesorgt hat, dass Ton,Technik und Licht  perfekt waren.

 

Christa Hartmann

 

Tennisclub Schwarz-Weiß Klarenthal e.V. | Dellbrückstraße 24 - 66127 Klarenthal | Tel. 0 68 98 / 3400

to Top of Page